Beschwerdebilder

Bei folgenden Beschwerden sollten Sie einen Kardiologen aufsuchen:
  • Auftreten einer Brustenge (Angina pectoris), einer Kurzatmigkeit oder von Beklemmungen unter Belastung oder in Ruhe,
  • Vorliegen eines unregelmäßigen oder sehr langsamen Pulsschlags,
  • bei Auftreten von Herzrhythmusstörungen, Herzrasen oder Herzstolpern,
  • bei Vorliegen erhöhter Blutdruckwerte,
  • nach dem Auftreten einer ungeklärten Bewusstlosigkeit (Synkope).